FDP Luzern

Die FDP Luzern ist eine Partei im Kanton Luzern. Seit dem Zusammenschluss mit den Liberalen nennt sie sich FDP.Die Liberalen Luzern. Die FDP steht für Freiheit, Gemeinsinn und Fortschritt. Die Gemeinderäte und Kantonsräte setzten sich in vielen Gremien für eine starke und liberale Wirtschaft ein. Die National- und Ständeratswahlen stehen unter dem Motte “Aus Liebe zu Luzern”. Damit setzt die Partei ein Zeichen, dass ihnen die Menschen im Kanton Luzern am Herzen liegen und sie sich für das Wohl und den Wohlstand des Volkes einsetzen.

Unsere Energieversorgung wollen wir langfristig sicherstellen, indem wir sowohl eine effiziente Nutzung fördern als auch das Potential erneuerbarer Energien ausschöpfen. Wirtschaft und Umwelt müssen dabei die Waage halten, denn nur so kann Luzern als Werkplatz erfolgreich und als Lebensraum attraktiv bleiben. Verlässliche steuerliche Rahmenbedingungen bilden das Rückgrat für einen attraktiven Arbeits- und Wohnkanton. Damit sichern wir unseren Wohlstand und eröffnen Perspektiven für alle. Von gerechten Steuern profitieren sowohl unsere Bürger wie auch unsere Unternehmungen. Mit konkurrenzfähigen Steuern halten wir bestehende und schaffen neue Arbeits- und Ausbildungsplätze. Gesunde Finanzen sind die Voraussetzung dafür. Schulden von heute sind Steuern von morgen. Deshalb setzen wir alles daran, das Ausgabenwachstum einzudämmen. Wir setzen uns für einen nachhaltigen und innovativen Bildungsstandort Luzern ein. Berufsbildung und Gymnasien, Hochschule und Universität – alle sollen den gleichen Stellenwert haben, ohne sie gegeneinander auszuspielen. Wir wollen die vielfältigen Bildungswege stärken und Fachkräfte auf allen Stufen ausbilden. Damit schaffen wir Perspektiven und sichern den Wohlstand.

Mit diesen Aussagen ist für den Wähler klar ersichtlich, dass sie mit der FDP.Die Liberalen Luzern die richtige Wahl treffen und die FDP Luzern sie in eine verheissungsvolle Zukunft führt.

Posted in Uncategorized | Tagged , | Comments Off on FDP Luzern

Was soll das: DeinContestHandy

Bei DeinContestHandy handelt es sich schlicht und einfach um ein neues Wort in der Deutschen Sprache. Ein paar findige Sprachwissenschaftler suchen für einen neuen Modetrend ein neues Wort und schafften wie aus dem Nichts DeinContestHandy.

Es gibt nämlich seit geraumer Zeit die Mode, dass Menschen mit ihren Handys Videoaufnahmen machen und die ins Internet hochladen. Diese Tätigkeit wurde zu einem richtigen Wettbewerb, ja Wettkampf unter jungen Menschen. Diese Tätigkeit konnte man bis vor kurzem fast nicht in Worte fassen. Eine neue Wortschöpfung war deshalb mehr als nötig, sollten sich die Alten auch in Zukunft mit den Jungen verständigen können.

 

Posted in DeinContestHandy | Comments Off on Was soll das: DeinContestHandy

Cabernet Sauvignon Wein kaufen

Was gibt es Schöneres, als eine gute Flasche Wein im Kreise seiner Familie oder mit Freunden zu trinken. Ein Wein, der immer passt, ist der Cabernet Sauvignon. Dieser Wein zeichnet sich durch seine dunkelrote Farbe und seinem ausgeprägten Duft nach schwarzen Johannisbeeren aus. Dank seiner körperbetonten Struktur, seiner ausgewogenen Säure und den präsenten Tanninen ist der Cabernet Sauvignon ein beliebter Partner zur Assemblage.

Guten Wein kann man heute in einem spezialisierten Onlineshop kaufen. Für Cabernet-Sauvignen gibt es in der Schweiz einen eigenen Cabernet-Weinshop

Posted in Wein | Tagged | Comments Off on Cabernet Sauvignon Wein kaufen

Politnet.ch – Das unabhängige Poltiportal

Politnet.ch ist ein neues und unabhängiges Politportal und wird von Max Ruchti (40) betrieben. Max Ruchti wuchs in Luzern auf und war in seinen Jugendjahren politisch in der JCVP aktiv. Nach dem Umzug nach Zürich engagierte er sich nicht mehr politisch, blieb aber immer am aktuellen Tagesgeschehen interessiert.

Das ist auch der Grund, warum Ruchti den unbhängigen Politblog Politnet.ch ins Leben rief. Auf dieser Plattform gibt er seine Meinung preis und nimmt das politische Geschehen in der Schweiz kritisch unter die Lupe.

www.politnet.ch

 

Posted in Uncategorized | Tagged , | Comments Off on Politnet.ch – Das unabhängige Poltiportal

Ledersofa – das gewisse Extra für Ihr Wohnzimmer

Das neue Sofa, das aus echtem Leder ist, fühlt sich angenehm an und sieht zudem noch edel aus. Bei richtiger Pflege wird ein Ledersofa mit der Zeit immer schöner und ist damit der Hingucker im Wohnzimmer. Man streicht automatisch darüber und lässt sich von der angenehmen Haptik inspirieren.

Der Bezug ist robust und pflegeleichter als ein Stoffsofa und somit für ein Familiensofa optimal geeignet. Ein Ledersofa ist nicht allein nur Einrichtungsgegenstand, sondern bringt dem Raum ein tolles Design-Element. Es strahlt Eleganz aus und sorgt zudem für gemütliche Stunden. Ein Ledersofa wertet den Wohnraum auf, es können verschiedene Wohnstile damit kombiniert werden.

Der mediterrane Landhausstil

Der mediterrane Landhausstil bildet mit einem Ledersofa den perfekten Look. Weisse Wände oder Farben in Gelb, Terrakotta oder Orange, dazu Kissen in farbenfrohem Design, so entsteht eine Wohlfühloase. Werden dann noch Dekorationen aus Olivenholz aufgestellt, Schalen und Schüsseln, Windlichter aus robustem Eisen oder Steingut, so kann der Sommer mit südlichem Flair kommen. Mediterrane Pflanzen geben dem Gesamtbild den letzten Schliff. Übrigens: Auch Rattanmöbel sind hier eine sehr gute Wahl!

Das moderne Konzept –  futuristisch und doch einladend

Für Liebhaber, die das Moderne mögen, ist ein klares Konzept wichtig. Dabei liegt das Augenmerk auf dem Sofa, das gern gross und ausladend sein kann. Besonders wichtig ist das Farbspiel. Schwarz-Weiss oder Grau-Beige sollten den Vorzug haben. Dazu passend setzen silberne Kerzenleuchter und eine XL-Tischleuchte, die auf einem kleinen Beistelltischchen in Antikoptik steht, den klaren Stil in Szene. Dekoration sollte es eher spärlich einsetzen, das Motto lautet bei diesem Stil: “Weniger ist mehr”.

Pop Art Style – der besondere Wohnstil

Der sogenannte Pop Art Style ist für den geeignet, der es gerne minimalistisch und zugleich bunt mag. Die Grundlage ist ein Ledersofa, das in Bordeauxfarben leuchtet. Dieses ungewöhnliche Ledersofa wird kombiniert mit Teakholzmöbeln und schrillen Farben. Dazu passend sind Kassen mit grafischen Mustern, Bilder im Pop Art Style (gerne auch Bilder im Comicdesign) und eine Tapete im Retro-Look (eine Wand oder einzelne Bahnen).

Die klassische Einrichtung – zeitlos und elegant

Wer den klassischen Einrichtungsstil bevorzugt, der kann mit einem Ledersofa bestens kombinieren. Diese edle Einrichtungsnote ist zeitlos und elegant, da es sich um hochwertiges Mobiliar handelt. Ein Ledersofa bringt einen Hauch Luxus in den Wohnraum. Waren die Farben früher eher dunkel und in erdigen Tönen, so gibt es die Ledersofas heute auch in intensiven und frischen Farben. Wer sich für ein Sofa aus Leder entscheidet, der sollte wissen, ob er lieber raues oder glattes Leder möchte. Der Vorteil des glatten Leders liegt darin, dass es leicht zu reinigen ist. Für Menschen mit Haustieren oder kleinen Kindern ist das die perfekte Lösung. Da sich glattes Leder besser färben lässt, ist die Farbenvielfalt bei den Glattledersofas zudem deutlich grösser.

Für welches Ledersofa man sich entscheidet, hängt von der Farbe ab, aber auch von der Qualität. Ein cooler Vintage-Look entsteht mit einem Bezug aus “stonewashed”-Leder. Wird dann die Dekoration passend ausgesucht, wie beispielsweise eine Tütenlampe und auffallende Farben, kann man eintauchen in die 50er oder 60er Jahre. Wer zudem noch Möbelstücke hat, die eine gewisse Patina zeigen, kann dem Raum eine individuelle Note geben.

© agentur-belmedia.ch

Posted in Uncategorized | Tagged , , , | Comments Off on Ledersofa – das gewisse Extra für Ihr Wohnzimmer

Der neue Lifestyle-Blog von Bellarina

Bellarina.ch ist der neue Lifestyleblog von Rina aus Luzern. Rina ist eine pensionierte, aber immer noch sehr aktive Frau mit viel Lebensfreude und Humor. Wenn möglich bloggt sie täglich über ihren Alltag. Meistens schreibt die “bella Rina” über ihre ausgedehnten Ausflüge in den Wald, die Berge oder in schöne Städtchen.

Wer den Blog von Bellarina liest, merkt schnell, dass da eine sehr aktive und unternehmungslustige Frau dahinter steckt. Dank ihrer Lebenserfahrung gibt sie auch viele nützliche Tipps, die man direkt im Alltag anwenden kann.

Der Blog Bellarina.ch liest sich sehr kurzweilig und bietet gute Unterhaltung. Dank einer übersichtlichen Struktur, verschiedenen Kategorien und einer direkten Sprache findet man sich auf ihrem Blog sofort zurecht und bekommt Lust, ihren Blog täglich zu besuchen.

Lifestyle-Blog von Rina: Bellarina

Posted in Uncategorized | Tagged , | Comments Off on Der neue Lifestyle-Blog von Bellarina

Das Ledersofa in der klassischen Einrichtung

Einrichtungsstile gibt es heutzutage mehr denn je, und viele Menschen wechseln alle paar Jahre immer wieder einmal den Look ihrer vier Wände, um mit der neuesten Mode mitzugehen. Auf Zeitlosigkeit setzt dagegen der klassische Einrichtungsstil, der seine Anfänge bei den Feudalherrschern während der Renaissance hatte, und eine grosse Verbreitung auch unter den Angehörigen des Bürgertums Ende des 19. Jahrhunderts fand.

Einige Dinge haben sich im klassischen Look erneuert, denn auch hier hat natürlich die Elektrizität Einzug gehalten und das Moment des Komforts hat sich immer weiter durchgesetzt. Einige wesentliche Elemente sind aber altbewährt geblieben und werden sich vor auch noch in vielen Jahren in der Zukunft im klassischen Einrichtungsstil wiederfinden lassen. Zu den Standardmöbeln gehört im klassischen Stil auch immer ein schönes Ledersofa.

Der klassische Stil

Der klassische Stil geht fast immer mit dem Thema Luxus einher. Geprägt wird er von hochwertigen, schweren Möbeln – nicht selten werden elegante Antiquitäten verwendet – und grossen Teppichen, die handgeflochten sein sollten. Dazu kommen schöne Wand- oder Kronleuchter. Ein Feuer im Kamin sorgt für besondere Atmosphäre, und an den Wänden hängen teure Gemälde, bei denen es sich nicht selten um Originale handelt. Alle Möbel und anderen Einrichtungsgegenständen sollten Gediegenheit und Beständigkeit ausstrahlen. Zu den Accessoires gehören nicht selten echte Kunstwerke wie Skulpturen oder Modelle von technischen Gerätschaften. Als Boden empfiehlt sich immer ein schönes Parkett. Vor allem in alten Villen oder in Altbau-Wohnungen mit hohen Decken, grossen Fenstern und Stuckelementen macht sich der klassische Stil immer sehr gut.

Das Ledersofa im klassischen Stil

Natürlich spielt im klassischen Stil auch die Polstergruppe eine entscheidende Rolle. Schöne gemütliche Ohrensessel mit separatem Fusspolster machen sich hier immer gut. Und natürlich darf auch nicht das Ledersofa fehlen. Wer Platz in seinem Wohnzimmer hat, der sollte auf ein grosses Modell mit geschwungenen Linien setzen. Auch ein Nietenbesatz oder ein Rautenmuster wie beim Chesterfield Sofa machen sich immer gut.

Bei den Formen sollten klassische Zwei- oder Dreisitzer ausgewählt werden. Wer mehr Sitzplätze benötigt, der kann sich auch eine Garnitur aus Sofas in verschiedenen Grössen aber im einheitlichen Design zusammenstellen. Das Ledersofa passt in den klassischen Stil sehr gut, weil es unter den Polstermöbeln selbst ein Klassiker ist. Durch das glänzende Erscheinungsbild strahlt es ein Höchstmass an Eleganz und Stilsicherheit aus. Zudem ist das Ledersofa sehr funktional. Ist die Polsterung hochwertig, dann können auf ihm ganz bequem viele Stunden verbracht werden.

Auf einem Ledersofa lässt sich mit Besuch sehr gut eine Tasse Tee geniessen, ein Spielabend mit der ganzen Familie verbringen, oder es kann auch sehr gut ein schöner Film im Fernsehen angeschaut werden. Genau wie die anderen Möbel im klassischen Stil stehen Sofas aus Leder für Beständigkeit. Mit nur einem geringen Aufwand an Pflege halten gute Ledersofas ohne Probleme mehrere Jahrzehnte lang. Manche Exemplare können einen sogar ein ganzes Leben lang begleiten.

 

Youtube-Video:

© agentur-belmedia.ch

Posted in Uncategorized | Tagged , , , , | Comments Off on Das Ledersofa in der klassischen Einrichtung

Kostenlose Inserate für Kredit

Mit dem neuen Portal Kreditindex.ch gibt es in der Schweiz ein kostenloses Inserateportal für Kreditangebote. Wer Kredite anbietet hat hier die Möglichkeit kostenlos ein Inserat zu veröffentlichen.
Neben Banken, Kreditinstituten und Kreditvermittlern haben auch Privatpersonen die Möglichkeit einen Privatkredit anzubieten.
Mit Kreditindex findet man einfach und schnell einen günstigen Konsumkredit zu einem niedrigen Zinssatz.

Posted in Uncategorized | Tagged , | Comments Off on Kostenlose Inserate für Kredit

FDP Luzern

Die FDP Luzern ist eine politische Partei im Kanton Luzern. Die FDP. die Liberalen setzen sich für eine gesunde Wirtschaft und Wettbewerb ein. Die FDP Luzern fördert auch die Frauen in der Politik und stellt mehrere fähige FDP-Politikerinnen im Kantonsrat Luzern. Mit Frau Romy Odoni hat die FDP Luzern ein bekanntes Gesicht im Grossrat Luzern und freut sich über viele Wählerinnen.

Posted in Uncategorized | Tagged , | Comments Off on FDP Luzern

Krankenkasse Concordia

Die Krankenkasse Concordia gehört zu einer der grössten Krankenversicherungen der Schweiz.
Wer in der Schweiz eine günstige Krankenkasse sucht, vergleicht am besten online die verschiedenen Prämien und Versicherungsmodelle der Krankenkassen.
Es gibt dazu verschiedene Online-Vergleichsportale und man kann den Zusatz Unfall mitversichern oder nicht.
Auch die Wahl der Franchise hat Einfluss auf die Höhe der Krankenkassenprämien. Wer bereit ist, eine höhere Franchise zu bezahlen, wird mit einer tieferen Prämie belohnt.

Am besten vergleichen Sie die Krankenkassenprämien bei einem kostenlosen Versicherungsvergleich.

Posted in Uncategorized | Tagged , | Comments Off on Krankenkasse Concordia